Spielplan


2022



Sonntag, 18. September - 19:30 Uhr

Axel Fischbacher Trio feat. Esther Kaiser

Esther Kaiser gehört zu den Sängerinnen, die seit Jahren stilübergreifend und vielseitig den heutigen „German Vocaljazz“ prägen; sie ist eine etablierte Künstlerin, die mit verschiedenen Projekten Jazz und Improvisation mit anderen musikalischen Strömungen zu verbinden sucht. Im März 2022 erschien ihr siebtes Soloalbum „Water“ auf dem sie sich auch als Produzentin, Komponistin und Texterin eingebracht hat.
Axel Fischbacher und Esther Kaiser hatten sich gegenseitig schon länger zwecks einer Zusammenarbeit im Auge. Nun hat es endlich geklappt und die beiden spielen einige ausgewählte Konzerte mit Reza Askari am Kontrabass und Ralf Gessler an den Drums – unter anderen mit Stücken ihrer aktuellen Alben „Waters“ (Esther Kaiser) und „Bebop Sketches“ (Axel Fischbacher).

 

Esther Kaiser (Vocals)

Axel Fischbacher (Guitar)

Reza Askari (Kontrabass)

Ralf Gessler (Drums)

 

Einlass: 19:00 Uhr

Beginn: 19:30 Uhr

 

 

Foto: Jordana Schramm





Der Umbau ist abgeschlossen

Die pandemiebedingten Umbaumaßnahmen und Investitionen der Bühne7 wurden gefördert durch die Beauftragte der Bundesregierung für Kultur und Medien.


 

Wer uns in unserer weiteren Arbeit unterstützen möchte kann dies gerne mit einer Spende oder einer passiven, bzw. aktiven Mitgliedschaft tun. Weitere Informationen:

Verein

 

Um unsere Arbeit zukünftig fortführen und entsprechend vorbereiten zu können, nehmen wir derzeit auch Zahlungen entgegen, die mit zukünftigen Eintrittsgeldern verrechnet werden können. Diese Zahlungen bitte nicht als "Spende", sondern als "Vorschuss Eintritt" deklarieren.

 

Bühne7 e.V., Harzer Volksbank eG, IBAN: DE26 8006 3508 2005 3436 00

 

 



Am 16. Februar 2021 bekamen wir die Möglichkeit, uns zu der neuen Förderrichtlinie des Landes Sachsen-Anhalt zu äußern.

Hier der Beitrag auf der Seite des MDR-Kultur:

https://www.mdr.de/kultur/theater/neue-foerderung-freies-theater-sachsen-anhalt-was-sagen-akteure100.html



kleine Versammlung

einiger Mitglieder unserer

Bühne7


2020

Blick zurück

"Was das Nashorn sah, als es auf die andere Seite des Zauns schaute"
von Jens Raschke
gefördert durch "Partnerschaft für Demokratie Quedlinburg" und
in Zusammenarbeit mit dem Dachverein Reichenstrasse e.V.

 

30.10.  19.30 Uhr      Premiere
31.10.   16. Uhr
01.11.    16 Uhr
13.11.   19.30 Uhr.  (ausgefallen wegen Corona)
14.11.    16 Uhr       (ausgefallen wegen Corona)
15.11.    16 Uhr       (ausgefallen wegen Corona)
Vorbestellungen bzw. Reservierungen
bitte über die Mailadresse
Info@buehne7.de

Weitere Hinweise über vergangene Veranstaltungen finden Sie hier